22.06.2020 / Horgen / / , , , , , ,

Reaktion der CVP Horgen auf die Pressekonferenzen des Gemeinderats und der Schulpflege Horgen vom 18.06.2020 sowie 19.06.2020

Horgen, 21. Juni 2020

Die CVP Horgen reagiert konsterniert und tief betroffen auf die Rücktrittsankündigungen von Gemeindepräsident Theo Leuthold, Gemeinderätin Daniela Mosbacher, Gemeinderat Joggi Riedtmann sowie der Schulpflegerinnen Doris Klee, Moira Tröndle, Susanne Zumtaugwald und Christa Stünzi.

Wie bereits in einer früheren Medienmitteilung der CVP Horgen nach dem Entscheid des Bezirksrats festgehalten, ist es unverständlich, dass sich der Bezirksrat Horgen im Zusammenhang mit dem Konflikt für eine Stellungnahme derart lange Zeit genommen hat. Die teilweise respektlose Art und Weise, welche im 48-seitigen Beschluss vom Bezirksrat Horgen gegenüber den Mitgliedern der Schulpflege und des Gemeinderats ausgedrückt wird, und der darin enthaltene Lösungsansatz haben massgeblich zur weiteren Eskalation geführt. Die CVP Horgen unterstützt daher den angekündigten Rekurs des Gemeinderats und der Schulpflege gegen den Entscheid des Bezirksrats Horgen.

Aus Sicht der CVP Horgen gibt es in der verzwickten Lage nur noch die Option, dass auch die Schulpräsidentin Carla Loretz beim Bezirksrat Horgen ein Gesuch um vorzeitige Amtsentlassung einreicht, um im Interesse der Schule Horgen Verantwortung zu zeigen. Die CVP Horgen bittet Carla Loretz eindringlich, sich zum Wohle der Gemeinde zu diesem Schritt durchzuringen. Ein Rücktritt wäre ein Beitrag zum Neuanfang, würde den Weg für Neuwahlen ebnen sowie die aktuelle Situation entschärfen.    Die CVP Horgen dankt allen Behördenmitgliedern für Ihren Einsatz für Horgen in dieser speziellen und anstrengenden Zeit und wünscht ihnen viel Kraft. Gleichzeitig erhofft sich die CVP eine baldige Entspannung der Lage und damit einem Fokus auf die inhaltlichen Herausforderungen der Schule Horgen und der Gemeinde Horgen generell.

Für weitere Informationen:
Adrian Moser
Präsident CVP Horgen
E-Mail: adrian.moser87@gmail.com         
Tel. : 079 739 47 39